Tako Bello Kursangebote

Mit Spaß und System zum Dreamteam!

Bitte beachten Sie:

Zur Teilnahme sind nur Hunde mit einer gültigen Haftpflichtversicherung und einem aktuellen Impfausweis zugelassen!

Tako Bello Kursangebote

Mit Spaß und System zum Dreamteam!

Bitte beachten Sie:

Zur Teilnahme sind nur Hunde mit einer gültigen Haftpflichtversicherung und einem aktuellen Impfausweis zugelassen!

» Crossdogging

Teamwork Crossdogging 1 x die Woche, Dauer 60 min., Gebühr 55 €/Monat

Sie haben keine Ideen, wie Sie Ihren Hund zuhause oder auf dem Spaziergang beschäftigen können? Sie möchten nach der Grunderziehung noch weiterhin Spaß mit Ihrem Hund erleben? Dann sind Sie hier richtig :) Aufgaben aus Schnüffelspielen, Tricks, Obedience, Apportieren, Agility und Koordinationsübungen werden hier mit Spaß gemeinsam gemeistert.

Crossdogging ist Zirkeltraining mit lustigen Aufgaben quer Beet durch alle Hundesportarten.

 

» Welpenstunde

Welpenstunde 1 x die Woche, Dauer: 60 min. Gebühr 50,00 €/Monat

Bevor Sie zu unserer Welpengruppe dazu kommen sollten Sie ein paar Sachen beachten:

  • Der Hund sollte 8-12 Wochen alt sein.
  • Die erste Impfung erhalten haben.
  • Gesund und munter sein.
  • sich in der Familie eingewöhnt haben. Das dauert so ca. 5 - 12 Tage

In den ersten Lebenswochen legen Sie das Fundament und den Grundstein für ein vertrauensvolles Zusammenleben mit Ihrem Vierbeiner. Jeder der ein Haus baut oder gebaut hat weiß wie wichtig das Fundament ist. Ist das Fundament nicht gerade so ist das Haus auf 2m erst recht nicht gerade. Genauso ist es in der Welpen / Junghunde Erziehung. In dieser Phase ist es Besonders wichtig, das jungen Hunde möglichst positiv mit vielen Umweltreizen in Kontakt kommen.

In dieser Phase kann auch schon mit kleinen Gehorsamsübungen begonnen werden.

Inhalte:

  • die richtige Aufzucht
  • Welpenprägung
  • Stubenreinheit
  • Sozialisierung
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Motorikschulung
  • Konzentrationsübungen
  • der zuverlässige Rückruf
  • Trick`s (Rolle, Twist usw.)

» Junghundekurs

Junghundekurs, 1 x die Woche, Dauer: 60 min. Gebühr 79,00 €/Monat

Der Junghundkurs schließt in der Regel an den Welpenkurs an und soll das dort vermittelte Wissen vertiefen.

Dieser Kurs ist für Hunde im Alter zwischen 5 und 15 Monaten. In diesem Alter haben wir es mit Teenagern zu tun. Diese zweifeln auch mal Kommandos an und testen, wo sie in der Rangordnung stehen. Der Junghundekurs soll helfen, die schwierige Phase gut zu überstehen, das bisher Gelernte zu vertiefen und die Bindung zwischen Hund und Halter weiter zu stärken.

In unseremTraining werden jetzt weiterhin Grundkommandos geübt, diesmal allerdings auch mit viel Ablenkung. Auch das erste "Platz" und "Bleib" sowie das zuverlässige Abrufen stehen auf dem Programm. Hier werden jetzt auch "Ausflüge" gemacht: Der Hund geht mit seiner Gruppe in die Stadt, in ein Einkaufszentrum, lernt S-Bahn und / oder Fahrstuhlfahren. In dieser Zeit bieten wir einen Theorieabend an der ihnen Helfen soll ihren Vierbeiner besser zu verstehen.

Inhalte:

  • Sitz
  • Platz
  • Aus
  • Hier
  • Decke / Bleib

» Erziehungskurs

Erziehungskurs 1 x die Woche, Dauer: 60 min. Gebühr 79,00 €/Monat

Hier Helfen wir Ihnen die Grundlagen der Hundeerziehung für ein entspanntes Miteinander zu legen. In diesem Kurs richtet wir uns an alle Hundehalter, die mit ihrem Hund ein Grundlagentraining absolvieren möchten. Dazu sollte der Hund ab 7 Monate alt sein. Wenn Sie einen Hund gerade neu übernommen haben, z. B. aus dem Tierheim oder Tierschutz, dann sind Sie hier ebenfalls richtig.

Ab jetzt heißt es auch mal "ohne Leine" die verschiedenen Übungen zu absolvieren. Extreme Ablenkungen und neue Kombinationen von Grundkommandos erwarten Sie in diesem Kurs, wobei der Spaß natürlich nicht zu kurz kommt.

» Innerartliche Hund/Hund Aggression

Innerartliche Hund / Hund Aggression 1 x die Woche, Dauer: 1,5 St., Gebühr 115,00 €/Monat

Unser Spezialgebiet sind Hunde mit Problemverhalten.

Nach dem Ich mit vielen meiner Kunden und ihren Hunden erfolgreich therapeutisch gearbeitet habe, erreichte Ich einen hohen Bekanntheitsgrad und viel Anerkennung. Kunden mit „Problemhunden“ kommen von weit her und schätzen die Fähigkeiten und Kompetenzen von Jörg Müller.

Vor Teilnahme an diesem Kurs ist es Pflicht an einer fachkundige Beratung mit einer Anamnese und einer Verhaltensanalyse teilzunehmen. Denn dieses ist die wesentliche Grundlage für das Stellen einer Diagnose. Es gibt methodisch bzw. strategisch verschiedene Möglichkeiten mit sozialaggressiven Hunden umzugehen. Doch an einer ganz bestimmten Stelle haben wir Hundetrainer nicht eine einzige Methode oder Strategie parat, einem Hund wirklich zu helfen. Niemand auf zwei Beinen kann einem Hund vermitteln, wie sozialkompetentes Verhalten gegenüber Artgenossen auszusehen hat.

Das Erlernen von Sozialkompetenz kann ein Hund nur durch gezielte Interaktion und Kommunikation mit anderen Hunden schaffen. In unserem Kurs lernen / und erfahren Hund / und Halter dass gesteuerte sozialaggressive Auseinandersetzungen klar dazu beitragen können, dass sich „Raufer“ weniger enthemmt, erheblich kooperationsbereiter und in der Hundebegegnung „freundlicher“ Verhalten können, wenn sie lernen, dass überfallartige Aggressions-Attacken vom Gegenüber nicht toleriert werden. Und…, noch wichtiger, Hunde sollen zunächst lernen, sich beim Erkennen von fremden Artgenossen an ihren Besitzern zu orientieren und keine automatisierten Übergriffe zu starten.

Nehmen Sie Kontakt auf:

Tako Bello UG

Im Löwental 87

45239 Essen

Telefon: 0178 2379969

info@takobello.de

Facebook